“A lot of the times you hear a song that doesn’t have vocals on it yet. It’s sort of like a jump rope going around. You’re thinking about how you’re going in…
Video Rating: 4 / 5

25
Comments
  1. @TheShurio ist eigentlich ganz einfach, ich könnte die auch stimmen
    (eadghe) ohne hinzuhören (wenn eine Saite gestimmt ist), man kann die
    schwinungen mit der Hand spüren 😀 aber, ich schaffe das nur sehr sehr
    selten XD

  2. wieso hastu gesagt D , Quinte, Neun ? Ist das dann nen Sept none Akkord ?
    o.o vllt ne dumme frage aber intressiert mich mal o.o

  3. @dasChristl Meistens danach, aber manchmal auch währenddessen. Je nach dem,
    was gerade in meinem Kopf rumschwirrt.

  4. Wow, wie gut muss denn dein Gehör sein? o.O Ich hab’ noch nie jemanden
    gesehen, der seine Gitarre rein nach Gehör stimmen kann. Respekt! Weiter so!

  5. Hast du eigenlitch irgendwie ein absolutes Gehör? Oder wie kannst du die
    Gitarre einfach nach Gehör stimmen?

  6. @samedi665 das können die meisten musiker. irgendwann weiß man halt wie ein
    ton klingt 🙂 es gibt ja auch viele menschen die nach noten singen und so
    ähnlich ist das auch mit der gitarre (:

  7. @derWahreSirRichfield: doch schon einige (so 10+), aber von denen stimmt
    keiner seine Gitarre nach Gehör sondern alle mit Stimmgerät oder anhand von
    nem Klavier. Ich finde es so auf jeden Fall beeindruckend.

  8. Du hast vergessen zu erzählen, wann du dir den Text einfallen lässt: Vor,
    während oder nach der Musik???

  9. @TheShurio Machen schon viele… Habe früher mal Gitarre gespielt, bei 2
    Lehrern, beide konnten das (: Aber trotzdem ists schwer… 😀

  10. @TheShurio ist eigentlich ganz einfach, ich könnte die auch stimmen
    (eadghe) ohne hinzuhören (wenn eine Saite gestimmt ist), man kann die
    schwinungen mit der Hand spüren 😀 aber, ich schaffe das nur sehr sehr
    selten XD

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *